Cookie-Einstellungen

Teilnahme-Formular
Analytische Cookies
Social Media

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzseite.

Speichern Alle akzeptieren
11. Dez

Adventskalender

Der Fairtrade-Weg

Zurück

Arbeiterrechte schützen

  • Versammlung von Arbeitern mit Abstimmung durch Handheben
    In jedem Fairtrade-zertifizierten Betrieb werden die Prämiengelder von einem demokratisch gewählten Prämienkomitee selbstverwaltet.

Einsatz für Arbeiter*innen im globalen Süden

Weltweit arbeiten über eine Milliarde Menschen in der Landwirtschaft. Viele von ihnen können sich das, was sie für andere säen und anbauen, selbst nicht leisten. Sie haben keine Lobby und sind meist nicht organisiert.

Die Fairtrade-Standards schützen und fördern die Arbeiter*innen. Fairtrade-zertifizierte Betriebe sind aktiv in Bereichen wie Arbeitsschutz, Sicherheit und auch Versammlungsfreiheit und Selbstorganisation.

Das gab es zu gewinnen:

Einer von zehn Gutscheinen im Wert von 20 Euro von Toom

Egal ob fair gehandelte Weihnachtsbäume oder nachhaltigere Weihnachtssterne der toom Eigenmarke mit Fairtrade-Siegel: toom Baumarkt treibt den Ausbau des Angebots an nachhaltigeren Produkten stetig voran und das auch in der Weihnachtszeit. Gemeinsam mit der dänischen Stiftung Fair Trees setzt sich toom für faire Arbeitsbedingungen und mehr Sicherheit während der Zapfenernte ein und unterstützt ganzjährig soziale Projekte in der georgischen Ernteregion Racha. Und auch die toom- Weihnachtssterne machen Lust auf eine nachhaltigere Vorweihnachtszeit. Sie werden mit einem geringeren Torfanteil und sozialverträglich produziert. Genau deshalb tragen sie das Fairtrade-Siegel.

Toom Baumarkt

 

Gewonnen haben:

Claudia S. aus Villingen-Schwenningen
Alena M. aus Düsseldorf
Inge W. aus Wallerfangen
Angelie R. aus Ranstadt
Linda C. aus Göttingen
Susanne G. aus Stuttgart
Heike O. aus Großenkneten
Alexandra S. aus Tegernsee
Oliver J. aus Offenbach
Judith B. aus Herne

Die Teilnahme für den 11. Dezember ist leider nicht mehr möglich.

Please upgrade to a newer version of Microsoft Internet Explorer