Cookies helfen uns, die Webseite für Sie besser zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Adventskalender

15. Dezember
Zurück

Weisst du's?

Baumwolle ist die meistverwendete natürliche Textilfaser der Welt

Die geschichtliche Relevanz der Baumwolle

Die für die Bekleidungsherstellung äusserst beliebte Baumwolle ist eine Pflanzenfaser, die bereits von den alten Ägyptern angebaut wurde. Baumwollpflanzen wachsen im heissen, feuchten Klima der Tropen. Ihre Früchte haben die Form von Kapseln, in denen sich rund 30 Samen verbergen. Diese sind von einem üppigen, weichen Flaum umhüllt.

Die Baumwolle spielte in der Geschichte eine wichtige Rolle. So war die Baumwollindustrie einer der Antriebe der industriellen Revolution in Europa. Anbau, Export und Verarbeitung der Baumwolle gehörten auch zu den Gründen des Konflikts zwischen amerikanischen Nord- und Südstaaten, die sich während des Sezessionskriegs bekämpften. Die britische Baumwollindustrie wurde auf Kosten der indischen Baumwollbranche gross und trug zur Übernahme Indiens durch die Briten bei. Demgegenüber führte der Boom der Baumwollindustrie in den Produktionsländern mit ihren geringeren Rohstoff- und Personalkosten unter anderem zum Niedergang der Baumwollverarbeitung in Europa.

Die Manor Woman T-Shirts werden mit Fairtrade-Baumwolle der Kooperative Chetna Organic Farmers Association (COFA) in Indien hergestellt.

So engagiert sich Manor

Als langjähriges Partnerunternehmen von Fairtrade Max Havelaar ist Manor ein wichtiger Partner des fairen Handels. Die Warenhausgruppe vermarktet verschiedene Fairtrade-Produkte, etwa die Manor Woman T-Shirts. Die Baumwolle wird von der Kooperative Chetna Organic Farmers Association (COFA) in Indien produziert. Chetna Organic wurde 2004 gegründet und unterstützt über 15’000 Produzenten dabei, die Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit ihrer Anbaumethoden zu verbessern.

Heute gibt es 5 Manor-Einkaufsgutscheine im Wert von je 50 Franken zu gewinnen.

Weitere Informationen:

www.maxhavelaar.ch/baumwolle

Please upgrade to a newer version of Microsoft Internet Explorer