Cookies helfen uns, die Webseite für Sie besser zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Adventkalender

22. Dezember
Zurück

Wussten Sie, dass...

… die Kleinbauernfamilien bzw. Beschäftigten auf Plantagen demokratisch entscheiden, in welche sozialen, ökologischen oder ökonomischen Gemeinschaftsprojekte die FAIRTRADE-Prämie investiert wird?

Gemeinschaft stärken

Zusammen geht es einfacher: Kleinbauernfamilien der Kooperative Oromia in Äthiopien haben eine eigene Aufzuchtstation für Kaffeepflänzchen gegründet. Finanziert wird das Projekt mithilfe der FAIRTRADE-Prämie. Lange wurde geforscht, welche Kaffeesorte in der Region am besten gedeiht. Jetzt ist man fündig geworden. Alle Mitglieder der Kooperative können Bedarf an den neuen Pflanzen der Varietät „Mixed Heirloom“ anmelden und werden dann gratis damit beliefert. Das ist auch wichtig, um die Produktivität weiter zu steigern. Denn alte Pflanzen sind nicht mehr so ertragreich wie junge. So wird in die Zukunft investiert, um die Gemeinschaft nachhaltig zu stärken.

Der Gewinn
Etwas ganz besonderes gibt es heute zu gewinnen: Ein Halbjahresabo des Südwind-Magazins! Hier wird Klartext in Sachen internationale Politik, Kultur und Entwicklung geschrieben. Seit über 39 Jahren werden hier Menschen, Sichtweisen und Themen in den Mittelpunkt gestellt, die von anderen Medien vernachlässigt werden.
www.suedwind-magazin.at

Weitere Informationen...

...zur FAIRTRADE-Prämie

Please upgrade to a newer version of Microsoft Internet Explorer